Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Neuer Hilfstransport

Wir sammeln wieder folgende Dinge : Bald kommt wieder der LKW

Gut erhaltene, saubere ­Kleidung und Schuhe – für Erwachsene und Kinder – Vorsortiert in Kartons – beschriftet –

> Alles rund um‘s Kind

gut erhaltenes und vollständiges Spielzeug, (LEGO, Playmobil) ­Sportgeräte und Zubehör, Kinder­wagen, Schul­material wie Stifte, Hefte, ­Zeichen­blöcke etc.

> Hygieneartikel

Zahnbürsten, ­Kämme, Seife, ­Shampoo, ­Zahnpasta, Waschmittel, Windeln

und Inkontinenzartikel

neue oder gut erhaltene Sport­bekleidung und –schuhe, Bälle aller Art, Ballpumpen, Rucksäcke und Taschen.  Gefüllte Handtaschen

leere Umzugskartons für den nächsten Transport

Da die Hilfsmittel direkt weitergegeben werden, sollten sie in einem guten Zustand sein. Wir geben Ihnen die genauen Kontakt und Anlieferungstermine gerne per Telefon. Schreiben Sie eine Mail !

Bitte keine Gardinen, Kissen, Romane, McDonalds-give-aways, angebrochene Kosmetik.

1.Schulranzenaktion

Die erste Schulranzenaktion ist beendet. Wir sagen Danke! 5 Schulen aus Bielefeld und Asemissen sammelten rund 70 Ranzen für Kinder in armen Ländern. (https://www.gain-germany.org) Zudem haben wir Bruno den Bären bekommen, der uns bei allen Aktionen unterstützen wird. Wir bekamen viele Kinderschuhe, super verpackt und gebündelt. Danke.

Fußballfieber

Bald findet die Fußball-EM statt. Diesen Anlass wollen wir nutzen, um armen Familien und vor allem ihren Kindern eine Freude zu machen.
Vom 01.06. bis zum 10.Juli sammeln wir Sportartikel für
Menschen in Haiti, der Ukraine, Griechenland (Geflüchtete) und in anderen Ländern.

Sport bringt Freude ins Leben der Menschen. Mach mit: Wir freuen uns, wenn du dein Trikot, deinen Fußball, deine Sportschuhe, deinen Volleyball, andere Sportkleidung odergeräte bei uns abgibst.
Für den Transport wäre es optimal, wenn du im Vorfeld die Luft aus den Bällen rauslässt und eine Pumpe dazu packst!


Es können sowohl neuwertige, als auch gut erhaltene gebrauchte Artikel abgegeben werden.
Bis zum 10.Juli nehmen wir weiterhin auch andere Hilfsgüter an. Schaue auf die Liste was wir annehmen. Wir bitten jeden Spender um eine Beteiligung an den Transport/Verpackungskosten. Eine Spendendose steht bereit.

Danach ist Urlaubspause bis zum 10.August.

LeaveNoOneBehind

Wir haben einen größeren Geldbetrag bekommen. Das können wir nun realisieren. Danke Bielefeld https://wp.me/PcyGMM-7

LeaveNoOneBehind

Nach dem Brand im Lager Moria sind nur 7.300 der 12.000 Einwohner in das neue Lager Mavrovouni (auch Kara Tepe genannt) umgezogen. Im Lager Mavrovouni haben die Bewohner einen harten Winter hinter sich. Es gab Überschwemmungen und kalte Winde vom Meer her. Nur Teile des Lagers waren mit Strom versorgt, die zu wenigen Dixie-Toiletten schnell verdreckt, in den meisten Duschen gab es nur kaltes Wasser.

Wir transportieren regelmäßig Hilfsgüter nach Griechenland, um dort den Geflüchteten zu helfen. Diese Woche ist Freitag wieder Anlieferung. Toll ist, dass wir auch so gut finanziell unterstützt werden. Die Spender bitten wir um ein kleine Spende für den Transport.

Wir sammeln wieder folgende Dinge :

  • gut erhaltene, saubere ­Kleidung und Schuhe – für Erwachsene und Kinder (vorsortiert in Kartons und beschriftet).
  • gut erhaltenes und vollständiges Spielzeug,(keine gebrauchten Puzzles) ­Sportgeräte und Zubehör, Kinderwagen, Schulmaterial wie Stifte, Hefte, Zeichenblöcke etc. Kein McDonalds Give-Aways
  • Hygieneartikel/ Zahnbürsten, ­Kämme, Seife, ­Shampoo, ­Zahnpasta, Waschmittel, Windeln und Inkontinenzartikel – auch Rollstühle/Gehhilfen
  • neue oder gut erhaltene Sportbekleidung und –schuhe, Bälle aller Art, Ballpumpen, Rucksäcke und Taschen, Ranzen

#heartandhand #moria #lesbos #LeaveNoOneBehind #zusammenhelfen #griechenland #wearegain

Wir wollen deine Handtasche

HANDTASCHE

Klicken Sie auf den Link !

Handtaschen für Würde

Wo Armut herrscht, sind Handtaschen sicher nicht das erste, was benötigt wird. Aber sie können ein Zeichen setzen. Wenn Frauen nichts Persönliches haben, kann eine solche Tasche mit kleinen persönlichen Dingen einen unschätzbaren Wert bekommen. „Da denkt jemand an mich, ich bin geschätzt, ich darf etwas nur für mich besitzen, ich bin so wertvoll, dass ich etwas geschenkt bekomme.“  In diesem Sinne kann eine Handtasche Würde geben, Hoffnung bringen und beim Durchhalten helfen.

So geht es

Tasche füllen und bei uns abgeben. Unser Flyer, den Sie hier downloaden können, zeigt, was in die Tasche gepackt werden kann. und hier per Video https://fb.watch/5mtgdr3bxz/

Wir sind sicher: Jede Tasche wird Freude auslösen.

Übrigens: Auch, wenn die Aktionen vor allem von Frauen für Frauen gedacht ist – wir haben nichts dagegen, wenn sich auch Männer beteiligen…

Nächster Hilfstransport

       

Geschafft!

Mit der Hilfe von Freunden haben wir wieder einmal viele Kartons und Hilfsgüter packen können. Vielen vielen Dank an so viele tolle Spender! Besonders schön war auch die liebevoll zusammengestellte Inhaltsangabe, wie sie auf dem rechten Foto zu sehen ist. (Nein – soviel Arbeit muss man sich aber nicht machen. Man kann sich auch an den von GAiN zur Verfügung gestellten Aufklebern bedienen)

 

Jetzt geht es weiter –

im April kommt der nächste LKW

Hilfsgüter werden vor allem auf Lesbos und dem griechischem Festland,  in Armenien, der Ukraine und Lettland benötigt.

Es ist nun der fünfte LKW, den wir mitbeladen dürfen. Das können wir aber nur mit deinen/euren Spenden. Da die Transportkosten sehr hoch sind, bitten wir jeden Spender um einen kleinen Beitrag (5 Euro)- gerne auch mehr.

Bis jetzt durften wir insgesamt 700 Euro als Spende verzeichnen. Das ist toll. Ihre Spenden sollen sicher ankommen, also füttern Sie unser Spendenfass oder nutzen Sie PayPal. Wir veröffentlichen auf der Homepage, was wir sponsern konnten.

Wir sammeln wieder folgende Dinge :

  • gut erhaltene, saubere ­Kleidung und Schuhe – für Erwachsene und Kinder (vorsortiert in Kartons und beschriftet).
  • gut erhaltenes und vollständiges Spielzeug,(keine gebrauchten Puzzles) ­Sportgeräte und Zubehör, Kinderwagen, Schulmaterial wie Stifte, Hefte, Zeichenblöcke etc.
  • Hygieneartikel/ Zahnbürsten, ­Kämme, Seife, ­Shampoo, ­Zahnpasta, Waschmittel, Windeln und Inkontinenzartikel – auch Rollstühle/Gehhilfen
  • neue oder gut erhaltene Sportbekleidung und –schuhe, Bälle aller Art, Ballpumpen, Rucksäcke und Taschen, Ranzen
  • neue oder gut erhaltene Sportbekleidung und –schuhe, Bälle aller Art, Ballpumpen, Rucksäcke und Taschen, Ranzen

Keine Bücher, Haushaltsgegenstände oder elektronischen Geräte; keine Bettwäsche oder Säcke mit unsortierter und schadhafter Kleidung

Da die Hilfsmittel direkt weitergegeben werden, sollten sie in einem guten Zustand sein. Wir geben Ihnen die genauen Kontaktdetails und Anlieferungstermine gerne per Email. Nutzen Sie das Kontaktformular. Geben Sie nur das ab, was Sie selbst tragen würden!

Schauen Sie auf die Blog Seite. Da sehen Sie  wie und wohin die Hilfsgüter  weitergeleitet werden.

NICHTS GEHT MEHR

Die Februarsammlung ist beendet

Unsere Sammelstelle ist voll – es geht nichts mehr. Die Qualität der Spenden war gut und alles war gut beschriftet.  Im April geht der nächste Transport.

Der Transport kostet Geld. Deswegen bitten wir jeden Spender um eine finanzielle Beteiligung

von mindestens 5 Euro; gerne mehr! Wir stellen ein Spendenfass auf.

Das Mieten des LKWs, Spritkosten, Kartons  etc. kostet viel Geld, selbst wenn die Fahrer ehrenamtlich arbeiten. Ein zurückgelegter Lkw-Kilometer kostet etwa 1,20 Euro. Bis jetzt durften wir 600 Euro als Spende verzeichnen. Das ist toll.

Sie können das Geld per PayPal überweisen oder einfach mitbringen. Wir berichten dann, wie viel jedes Mal zusammen kam und stellen auf die Homepage ein Quittung, damit Sie sehen, wie wir den Transport von Gain finanziell unterstützen konnten.

Hier sehen Sie einen Film einer anderen Sammelstelle.

Bielefeld ist klasse!

Bielefeld ist Klasse! BielefelderInnen waren total kreativ und fluteten unsere Lagermöglichkeiten. Mit Lastenbikes oder Sprinter kamen Menschen aus dem Bielefelder Westen um zu helfen. Neben 22 Kubikmetern topp-sortierer Ware haben wir noch 100 Kartons im Haus mit Schulranzen, Schulmaterialien, Rollatoren, Hygieneartikel. Alles einzupacken ist wie ein Tetris-Spiel. Was passt wo hin. Anfang März kommt der Fahrer Matthias und bringt hoffentlich viel Platz auf dem LKW mit.Das Westfalen-Blatt wird morgen über unsere Arbeit berichten. Dann kommen die nächsten 15 Kubikmeter dazu. Dann muss wieder ein LKW kommen. Wahnsinn. Schauen Sie hier die tollen Fotos an. Helfen mit Herz und Hand. Helfen macht Spaß — Bielefeld gibt es wirklich http://www.bielefeldhilfe.de
Ach…. wir planen Großes….. stay in contact.

 

Das Cafe Welcome ist klasse. Sie unterstützen uns… wir unterstützen sie….. wir unterstützen unsere Spender mit Öko-Reinigungsmittel aus dem Cafe.

https://cafewelcome.de/

 

Unsere Hilfe kommt an

Hilfe für Geflüchtete rund um Athen

Was würdest Du tun, wenn Du total verzweifelt bist, weil Du alleine für Deine Kinder sorgen musst, Deine eigenen Ressourcen erschöpft sind und Du von staatlicher Seite keinerlei Hilfe erhältst? Manchmal macht Not verzweifelt. So ging es S. aus Syrien, dem unser Partner eine große Kiste mit Windeln, Shampoo und anderen Hygieneartikeln von unserem letzten Hilfstransport übergeben hat. Diese Geschenke haben S. berührt, was an seinem Gesichtsausdruck deutlich zu sehen war. Die Erfahrung, dass sich jemand seiner Not angenommen hat, veränderte sein Herz. Genau deshalb hilft GAiN, dort und in vielen anderen Projekten auf dieser Welt.

BIELEFELDS HILFE KOMMT AN !

#heartandhand#athen#syrien#hygieneartikel#herz (foto..copyright gain-germany.org)